„Spielen macht Schule“

Wir, der Hort Metropolis, sind dem diesjährigen Aufruf der Initiative „Spielen macht Schule“ gefolgt und haben uns erfolgreich um ein hochwertiges Spielwarenpaket beworben. Insgesamt gab es dieses Jahr 100 Gewinner.

Die Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ wurde vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ 2014 erstmals durchgeführt. Seitdem werden jährlich 100 Einrichtungen mit einem Spielwarenpaket ausgestattet. Die kostenlosen Spielwarenpakete werden in diesem Jahr von den Herstellern Amigo, Mattel, Kosmos und Ravensburger zur Verfügung gestellt.



Doch nicht nur im Hort soll gespielt werden: Im Rahmen des Projekts haben wir zusätzlich die Möglichkeit den Familien die Spiele zum Ausleihen mit nach Hause zu geben. Auf diese Weise soll das gemeinsame Spielen auch in den Familien gefördert werden. Infos über den genauen Ablauf des Ausleihsystems folgen in den nächsten Wochen.

Wir möchten diesen Erfolg nutzen und die Spiele vermehrt in unsere Freizeitgestaltung mit einbeziehen.
In der Herbst- und Winterzeit wird das gemeinsame Spielen der Gesellschaftsspiele ein Projekt für die Kinder.